Dienstag, 1. März 2016

BioPlanet - Produkte aus dem Bio- und Weltladen

Hallo ihr Lieben!
 
Starten wir gleich mal mit einem neuen "grünen" Post. Ich war - wie jede Woche - im Bioladen einkaufen und habe so einiges an Produkten benötigt und gekauft. Vielleicht interessiert es euch, was den so mit nach Hause durfte und welche Produkte ich als besonders schmackhaft befinde. Meine Einkaufsliste war diesmal ziemlich lange, da mir sehr viele essentielle Dinge ausgegangen sind. Ich kaufe immer wöchentlich ein und nur soviel, dass wir auch wirklich verbrauchen können. Deshalb sind es meistens nur Kleinigkeiten und vor allem frisches Obst und Gemüse das wir einkaufen. Aber diesmal ist doch einiges schon leer gewesen, deshalb sah mein Einkaufszettel für diese Woche wie folgt aus:
 
  • Hafermilch
  • vegane Sahne
  • Vollkorn Lasagne Blätter
  • Tortillas
  • Grill & Fondue Senf
  • vegane Mayonnaise
  • Aufstrich
  • Möhrensaft
  • Kürbis
  • Schwarzwurzel
  • Pastinaken
  • Rote Rüben
  • Möhren
  • Orangen
  • Bananen
  • Zwiebel
  • Kaffee
Oatly Hafer Bio Drink:
 
 
Für den Kaffee verwenden wir ausschließlich Reismilch, da wir diese am Schmackhaftesten im Kaffee finden. Aber für alle anderen Zubereitungen wie beispielsweise Shakes, Pudding, Porridge, Milchreis, zum Backen und zum Kochen usw. wechsle ich zwischen Mandeldrink, Haferdrink, Haselnussdrink und Sojadrink. Diesmal durfte wieder die Hafermilch mit!!!
 
Oatly Hafer Cuisine (Obers):
 
 
Sahneersatz verwende ich eigentlich ziemlich selten. Für Cremesuppen & Co habe manchmal aber sehr gerne die Hafersahne von Oatly. Sie schmeckt sehr gut und lässt sich gut verkochen - yummy!!!
 
Sonnentor Einlegegewürz:
 
 
Dieses Produkt stand eigentlich nicht auf meiner Einkaufsliste. Aber es war um die Hälfte im Bioladen reduziert und da mein Mann im Sommer und im Herbst sehr gerne Gemüse wie beispielsweise Gurken, Paprika und Chilis einlegt, musste das Gewürz mit. Die nächste Einlegesaison lässt bestimmt nicht lange auf sich warten...
 
Rapunzel Vollkorn Lasagne Blätter:
 
 
Ich liebe Lasagne! Deshalb gibt es bei uns auch mindestens einmal im Monat leckere Lasagne - ob klassisch (natürlich veganisiert) oder als Gemüselasagne mit Zucchini, Spinat, Wirsing, usw - wir lieben das Gericht einfach. Die Vollkorn Lasagneblätter von Rapunzel mag ich am Liebsten, deshalb werden sie immer wieder nachgekauft.
 
Krunchy Riegel Apfel-Mandel:
 
 
Der Krunchy Riegel stand zwar auch nicht explizit auf meiner Einkaufsliste, aber auch die Riegeln waren um die Hälfte reduziert und durften daher mit. Normalerweise kaufe ich immer die Raw Bite Riegeln (ich liebe sie...) aber die hatten sie im Bioladen, indem ich diesmal war, leider nicht. In meinem kleinen (aber gut sortierten) Bioladen sind die Raw Bite Riegeln stets erhältlich, aber diesmal habe ich dann dieses Ersatzprodukt (aber kein Vergleichprodukt) gewählt.
 
Bio Bambini Bio-Dinkel-Waffelbrot:
 
 
Dieses Produkt stand auch nicht auf meiner Einkaufsliste - war aber ebenso um die Hälfte reduziert. Da ich das Bio-Dinkel-Waffelbrot schon mal gekauft habe weiß ich, dass es gut ist. Also bestimmt kein Fehlkauf...
 
Acapulco Tortillas:
 
 
Wir lieben Wraps, deshalb kommen die mindestens einmal die Woche auf dem Tisch. Lecker gefüllt mit Guacamole, Salat, Tomaten, Zwiebeln, Seitan & Co schmecken sie nicht nur superlecker sondern füllen auch hungrige Bäuche nachhaltig. Also durften Tortillas auch diesmal nicht fehlen.
 
Soyana Mandelcreme:
 
 
Die Mandel-Schlagcreme von Soyana habe ich zwar auch nicht auf meinem Einkaufszettel vermerkt gehabt, als ich sie aber im Kühlregel stehen sah, musste ich sie mitnehmen. Ich verwende die Mandelcreme sehr gerne, beispielsweise für ein leckeres veganes Tiramisu. Am Sonntag wird im Hause "Stilvolles Landleben" also stilvoll geschlemmt ;-)
 
Byodo Grill & Fondue Senf:
 
 
Den Grill & Fondue Senf von Byodo kaufen wir jetzt schon sehr lange. Entdeckt haben wir diesen einzigartig, leckeren Senf dank der Veganbox. Jetzt wird der Senf immer wieder nachgekauft! Lecker!
 
Nur Puur Salatcreme vegan:
 
 
Auf meiner Einkaufsliste habe ich mir eigentlich eine vegane Mayonnaise aufgeschrieben gehabt. Normalerweise kaufe ich immer die vegane Mayonnaise im Glas von Byodo. Im Bioladen, indem ich diesmal eingekauft habe, hatte sie aber leider nur eine vegane Mayonnaise in der Tube. Das ist aber so gar nicht mein Fall, deshalb habe ich stattdessen die vegane Salatcreme von Nur Puur mitgenommen. Ich brauche Mayonnaise eigentlich nur um die Guacamole zu verfeinern. Deshalb dachte ich mir, dass auch die Salatcreme dafür bestens geeignet sein wird.
 
Zwergenwiese SmörreBröd:
 
 
Ein Aufstrich musste auch mit. Die Aufstriche von Zwergenwiese liebe ich und deshalb probieren wir uns quer durch das Zwergenwiese Aufstrichsortiment durch. Diesmal durfte der Zwergenwiese SmörreBröd "Geräuchert" Brotaufstrich mit.
 
Voelkel Möhrensaft:
 
 
Im Hause "Stilvolles Landleben" wird nicht nur täglich frischer Smoothie getrunken, sondern auch Saft in allen Variationen - ob Gemüsesaft, Möhrensaft oder Rote Beete Saft - wir lieben die Vitaminbombe. Ich kaufe den Karottensaft auch sehr gerne beim DM, diesmal durfte aber der Möhrensaft von der Firma Voelkel mit. der Möhrensaft von Voelkel ist Demeter zertifiziert - da schmeckt mir der Saft gleich umso mehr...
 
Butternut Kürbis:
 
 
Ich liebe Kürbis!!!! Egal ob als Suppe, Sauce, Beilage oder im Ofengemüse - Kürbis ist superlecker und gesund! Am liebsten habe ich den Hokkaido Kürbis - in meinem Bioladen hatten sie aber leider nur den Butternut Kürbis. Macht nichts - auch er durfte mit, da er bei den Kürbisfavoriten an zweiter Stelle steht ;-)
 
Schwarzwurzeln:
 
 
Ich bin so froh, dass es in meinem Bioladen frische Schwarzwurzeln gab. Deshalb musste ich gleich ordentlich zugreifen und welche kaufen. Ich freue mich schon auf die Pasta mit Schwarzwurzel - yummy!
 
Pastinaken:
 
 
Im Winter dürfen natürlich auch Pastinaken nicht fehlen. Als klassisches Wintergemüse kommen Pastinaken bei uns sehr häufig in der Herbst-/ Winterzeit auf dem Tisch.
 
Rote Rüben:
 
 
Auch ein klassisches Wintergemüse sind die Roten Rüben. Wir lieben Rote Rüben und ich kaufe sie sehr häufig. Ob als Suppe, Salat, Saft oder als Sauce - Rote Rüben sind einfach KLASSE. Der Saft wird getrunken, die Ronen gegessen - so soll es sein :-)
 
Möhren/ Karotten:
 
 
Möhren sind auch ein Gemüse, das im Winter nicht fehlen darf. Ich knabbere sehr gerne Möhren als Zwischenmahlzeit sonst auch gern als Salat, Suppe. usw.
 
Orangen & Bananen:
 

 
Etwas Obst durfte auch nicht fehlen. Orangen kaufe ich im Winter sehr gerne - sehr häufig gibt es dann bei uns frisch gepressten Orangensaft. Bananen brauche ich vor allem für Shakes & Smoothies.
 
Zwiebeln:
 
 
Bei uns im Haus wird täglich frisch gekocht - deshalb haben wir einen sehr hohen Zwiebelverschleiß. Ohne Zwiebel geht nichts und deshalb mussten Zwiebeln gekauft werden...
 
EZA Kaffee Jambo Espresso & EZA Kaffee Adelante:
 

 
Unseren Kaffee kaufen wir stets im Weltladen. Den EZA Kaffee Jambo Espresso verwenden wir schon seit Jahren. Den EZA Kaffee Adelante hat mein Mann vor Kurzem für sich entdeckt. Der EZA Kaffee Adelante wird aus Frauenhand produziert. Es handelt sich dabei um einen 100 % Arabica Kaffee, den Frauen in Mittelamerika produzieren und sich so ein "Taschengeld" verdienen. Mein Mann meinte sofort, dass er solche Projekte sehr gerne unterstützt und deshalb kaufen wir nun auch immer den EZA Kaffee Adelante! Er schmeckt übrigens vollmundig und sehr gut! Für Kaffeeliebhaber sehr empfehlenswert!
 
Das war mein Bio- und Weltladen Einkauf für diese Woche. Wie findet ihr eigentlich die neue Struktur/Themenschwerpunkte/Page/Design usw. vom Blog?
 
Servus
Petzi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich, dass du da bist und werde dir in Kürze antworten!