Dienstag, 14. April 2015

{Beauty} New in - Naturkosmtik Haul

Hallo ihr Lieben!
 
Ich weiß, mein letzter Haulpost liegt gefühlte 100 Jahre zurück! Eigentlich denke ich ja immer, dass ich nichts besonderes kaufe und deshalb verfasse ich nicht so oft einen Blogpost zu meinen geshoppten Sachen. Aber es scheint - zumindest einigen von euch - sehr zu interessieren, was ich mir so kaufe. Immerhin habe ich in letzter Zeit öfters Mal Anfragen bekommen, ob ich nicht einen Haul zeigen könnte! Euer Wunsch sei mir Befehl - und deshalb Bitteschön - hier kommt ein Haulpost ;-)
 
Also, ich habe mir vor kurzem einige neue Naturkosmetikprodukte bei Waschbär und Grüne Erde bestellt. Es ist nicht das erste Mal, dass ich bei diesen Onlineshops bestelle - Service, Lieferung, Verpackung waren bis Dato immer sehr gut und umweltfreundlich (Verpackung). Es wird also auch nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich dort bestellt habe ;-) Aber nun zu meiner Ausbeute:


Badekonfekt "Sweet Hearts 6 Stk." von Grüne Erde:



Ich schwöre: es gibt keinen größeren Badekonfekt-Fan als mich!!! Ich liebe diese kleinen Dinger mit getrockneten Blüten drauf. Diese Exemplare habe ich mir bei Grüne Erde bestellt. Es sind 6 Stück à 18 g in einer Packung enthalten und die Packung kostet € 11,90. Im Paket sind je zwei Lavendel-, Rosenblüten- und Limette-Macadamiakonfekte enthalten. Sie riechen und pflegen fantastisch (ich habe sie schon ausprobiert). Das Badekonfekt ist Naturkosmetik- und Biozertifiziert! LoVe!!!!

Bei Grüne Erde habe ich mir noch die Körperbutter in der Duftrichtung Rose bestellt - ich versuche mich gerade mit ihr anzufreunden ;-) Wenn man Bodylotion gewöhnt ist, dann ist eine Körperbutter sehr gewöhnungsbedürftig, da sie von der Konsistenz her ziemlich fest ist und sich nur mühevoll verteilen lässt. Aber ich bin mir sicher, dass ich mich mit der Butter eines Tages anfreunden werde!!!

Meine Waschbär Bestellung:

Khadi Ayurvedisches Gesichts- und Körperöl VIOLA:


Da ich ja eher zur Öligen Haut neige, habe ich es früher stets vermieden ein Gesichtsöl zu verwenden. Ich wusste gar nicht, welch positive Eigenschaften mir dadurch verwehrt blieben!!! Momentan verwende ich ein Rosengesichtsöl von Weleda (Review folgt) das ich sehr gut finde. Aber ich wäre nicht die Petzi, wenn ich mich nicht durch sämtliche (Natur)kosmetikregale testen würde ;-) Das Khadi Gesichts- und Körperöl ist BDIH Naturkosmetikzertifiziert und bietet Aromatherapie mit ätherischen Ölen von Vanille, Himalaya Zeder und Ylang Ylang. Ich verwende das Gesichtsöl immer abends - meine Erfahrungen mit Gesichtsölen werde ich euch in einem gesonderten Post mitteilen. Das Violet Gesichtsöl von Khadi ist in einer 210 ml großen Flasche abgefüllt und kostet € 14,95. Einziges Manko ist die Plastikflasche - ich hätte lieber eine Glasflasche und wäre auch bereit, dafür etwas mehr zu bezahlen. Ich bin kein Fan von Plastikverpackungen! Auch die Karton Umverpackung ist irgendwie sinnlos bei diesem Produkt! Zur Qualität des Gesichtsöls kann ich noch nichts sagen, da ich es noch nicht getestet habe.

Khadi Balsam Haaröl:


Auch ein Haaröl durfte in meinen virtuellen Einkaufskorb landen. Das Khadi Haaröl soll gereizte und trockene Haut vorbeugen und die Talgproduktion regulieren. Da ich eine sehr trockene und zu Schuppen neigende Kopfhaut habe, verspreche ich mir von diesem Produkt etwas Abhilfe. Ob und wie es wirkt, werde ich euch mitteilen, wenn ich das Produkt ausgetestet habe. Pluspunkt der Khadi Produkte ist, dass sie keine Tierversuche durchführen. Minuspunkt ist eben, wie oben bereits erwähnt, die Plastikflasche und die Karton Umverpackung. Auch dieses Öl ist in einer 210 ml großen Flasche abgefüllt und kostet € 13,95.

Khadi Amla Pulver:



Das Khadi Amla Pulver wird mit Wasser angerührt (1 bis 2 Esslöffel Pulver) und soll Haar und Kopfhaut reinigen und die Haare pflegen. Solch ein Produkt habe ich noch nie getestet und bin auf das Ergebnis schon sehr gespannt! Auch dieses Produkt ist BDIH Naturkosmetikzertifiziert und ein reines Naturprodukt aus Indien. 150 g des Pulvers sind in einer Metalldose abgefüllt - das finde ich persönlich sehr gut (keine Plastikverpackung) und man kann ggf. das Döschen noch weiterverwenden, wenn es leer ist! Preis: € 6,95.

Dudu-Osun Schwarze Seife:


Ob ihr es glaubt oder nicht: ich habe eine Vorliebe für Seifen entwickelt!!! Ich verwende momentan viel lieber Seifen als Duschgels! Einerseits hat man (auch hier wieder) weniger Plastikverpackung und andererseits kann man das Produkt RESTlos aufbrauchen!!! Diese Schwarze Naturseife wird in Nigeria hergestellt und riecht einfach fantastisch! Ich freue mich schon sehr, wenn ich sie verwenden kann!!! 150 g kosten € 5,95.

Haarseife Henna und Haarseife Brennnessel (ohne Abbildung) von Savion:


Das erste Mal in meinen (noch so jungen) Leben habe ich mir Haarseifen bestellt und verwendet. Ich habe die Brennnessel Haarseife bereits getestet, deshalb ist hier auch kein Foto enthalten. Ich muss sagen, ich bin wirklich begeistert - ich wusste ja gar nicht, was mir entgangen ist! Die Haarseife ist sehr leicht in der Handhabung, schäumt sehr gut auf und reinigt das Haar gründlich. Die Haare werden auch durch die enthaltenen Öle sehr gut gepflegt. Zwar riechen die Seifen jetzt nicht sehr luxuriös (sie sind ja auch nicht parfümiert) aber ich mag den natürlichen, nicht aufdringlichen Geruch sehr gerne. Die Haarseifen sind mit pflegenden Pflanzenölen hergestellt und 80 g kosten € 5,95.

Badestern BIO Orange Zimt:


Hübsch verpackt in einem Organza Beutel ist der Badestern bestimmt auch ein nettes Mitbringstel - aber ich bin, was Badesterne und -zusätze betrifft, ein echter Geizkragen und werde die alleinige Herrschaft über diesen Badestern ergreifen und ihn nicht einmal mit meinen Schatz teilen ;-) Er riecht sehr angenehm nach (wie der Name schon verrät) Orange und Zimt. Der Badestern ist mit dem BDIH Naturkosmetik Sigel zertifiziert und in liebevoller Handarbeit gefertigt worden. Ein Badestern reicht für 1 bis 2 Wannenbäder und 25 g kosten € 2,95.

Beim Waschbär habe ich noch eine Schafsmilch Rasierseife für meinen Schatz bestellt, Putzmittel wie Zitronensäure und Soda, eine Herrenschere, zwei Ersatzbürsten für mein Gesichtsreinigungsgerät von Silk'n Sonic CleanPlus und noch ein Gesichtsöl für meinen Schatz (alles ohne Abbildung).

EZA Lavendel Seife aus Pflanzenölen vom Welt Laden:


Ich liebe die Seifen vom Welt Laden!!! Letztes Mal habe ich die Rosenseife ausprobiert und war so begeistert, dass ich nun die Lavendelseife auch noch mitgenommen habe. Die Seifen sind aus natürlichen Inhaltsstoffen gefertigt und helfen Menschen in benachteiligten Regionen. Auf der Lavendel Seife steht beispielsweise: "Der Ursprung dieser Pflanzenseife liegt im südindischen Tamil Nadu. Frauen, die der niedrigsten Kaste der Unberührbaren angehören, stellen sie in sorgfältiger Handarbeit her. Im Palam Rural Center ... wird ihre Menschenwürde geachtet. Ein regelmäßiges Einkommen, das deutlich über den ortsüblichen Löhnen liegt, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, bezahlter Urlaub und ein Beitrag zur Altersversorgung sind die Basis, auf der Zukunftsperspektiven wachsen können". Die Tatsache, dass ich mit dem Erwerb der Welt Laden Produkte Menschen in benachteiligen Regionen helfen kann, lässt mich noch viel Lieber in diese Läden einkaufen. Wobei ich schon ehrlich sagen muss, dass sie wirklich spitze Produkte dort haben! 100 g der Lavendelseife kosten € 2,95.

So meine Lieben, dass waren meine Beauty Einkäufe der letzten Zeit! Ich hoffe, dass euch der Post gefallen hat! Sagt mir doch mal, ob ihr auch gerne Naturkosmetikprodukte kauft und benutzt oder ob ihr eher zur konventionellen Kosmetik greift und wenn ja, warum????

Freue mich auf eure Kommentare!

Bussis und Umarmungen von eure
Petzi
 

Kommentare:

  1. tolle Sachen, kannst du zu den khadi Sachen eine Review machen? Überhaupt dieses Haarpulver würde mich sehr interessieren. lg babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babsi!

      Danke! Ja, das mache ich sehr gerne - ich teste das Produkt noch ein wenig genauer und mache dann eine Review dazu!!!

      LG
      Petzi

      Löschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich, dass du da bist und werde dir in Kürze antworten!