Montag, 19. Januar 2015

{Fashion} Von Ball zu Ball ...

Hallo ihr Lieben!

Passend zur Eröffnung der Ballsaison im neuen Jahr, habe ich mir ein paar Gedanken zum Thema Ballkleider & Co gemacht! Ich gehe eigentlich sehr gerne auf Bälle - man kann sich richtig schön herausputzen und den Cinderella Look genießen, ohne dämlich beäugt zu werden. Dabei kann man sich in Sachen Ballmode als Frau so richtig austoben - ob rockig, sexy, feminin, klassisch oder ganz à la Prinzessin mit viel Tüll und in Pastell - für Frauen ist in Sachen Ballmode alles gestattet! Ich persönlich lege mich nie nur auf einen Look fest, sondern variiere von Ball zu Ball - ganz wie es mir gefällt. Außerdem achte ich auch immer, dass mein Look den Dresscode der Veranstaltung nicht verletzt und ich passe ihn auch meist dem Thema des Balls an!

Besucht man einen Ball, besucht man ein Terrain von längst vergangen Zeiten. Ich fühle mich dann in die Welt von Sisi & Co zurückgeworfen - ja, erwarte fast schon mit sanfter Demut deren Anwesenheit. Es ist, als ob sich alle Menschen, die sich auf den heiligen Boden des Ballsaals bewegen, plötzlich von gutem Aussehen und guten Manieren umhüllt werden, gekoppelt mit einem zarten Hauch von teurem Parfum. Diese Traditionen zu genießen und zu bewahren ist unsere Pflicht! Deshalb freut es mich, dass diese Art der Unterhaltung und des Zusammentreffens unterschiedlichster Menschen, stets gut besucht wird! Die Liste der Bälle ist lang - alleine in Wien gibt es Bälle (fast) übers ganze Jahr verteilt. Aber auch am Lande wird diese Tradition bewahrt - ob es nun der Feuerwehr-, der Sportler- oder der Jägerball ist - auch hier sind Bälle immer noch en Vogue!

Aber natürlich eignet sich nicht für jeden Ball jedes Outfit. Deshalb habe ich mir fünf Bälle ausgesucht, die in naher Zukunft in Graz oder Wien stattfinden herausgesucht und dabei jeweils ein Outfit, dass ich dafür tragen würde, zusammengestellt. Die Resultate dazu findet ihr hier:

Wiener Opernball - Donnerstag, 12. Februar 2015

Wer kennt ihn nicht? Den klassischen Wiener Opernball? Bei dieser Veranstaltung hat man wohl wirklich das Gefühl, dass Sisi jeden Moment neben einem auftauchen könnte. Der Wiener Opernball findet in der Wiener Staatsoper statt. Genauso traditionell wie der Ball, ist auch der Dresscode. Er verlangt bei den Herren einen schwarzen Frack und bei den Damen ein großes (= langes) Abendkleid - man ist ja schließlich Mann/Frau von Welt!


Lange habe ich überlegt, ob ich für den Wiener Opernball wirklich ein cremefarbenes Kleid wählen sollte. Aber mit den Accessoires in Rot ist es eine traumhafte Kombination. Es hat etwas von sinnlichen Gegensätzen, die aber wiederum so perfekt miteinander verschmelzen, dass es zu einem harmonischen Outfit wird. Die strenge des Rots wird durch das cremefarbene Kleid gemildert - umgekehrt wird das cremefarbene Kleid durch das Rot aufgepeppt und in den Vordergrund gedrängt. Einfach perfekt!


Wer sich in cremefarbenen Abendkleidern etwas debütantisch vorkommt, für den bietet dieses Kleid eine perfekte Alternative! Ich liebe die Farbe royalblau! Es ist ein so intensiver, leuchtender Blauton, der zu jedem Typ passt. Das blaue Kleid passt hervorragend zu silbernen Accessoires - aber auch mit Gold würde es fabelhaft harmonieren. Der Schnitt des Kleides wirkt verspielt, aber nicht aufdringlich. Das ist das perfekte Outfit für jede Frau, die es gern leger mag, ohne auf den Glamour verzichten zu müssen.

Wiener Juristenball - Samstag, 14. Februar 2015

Der Wiener Juristenball findet in den imperialen Prunksälen der Wiener Hofburg statt. Auch hier ist der Dresscode streng: großes Abendkleid für Frauen - Frack, Smoking oder Uniform für den Herren. Nun ja, immerhin feiert man dort, wo einst schon Kaiser Franz Josef Bälle veranstaltet hat - da kann man einen bestimmten Dresscode erwarten. Aber es muss nicht unbedingt die ausladende Robe mit dem Reifrock und das Corset sein, das einst Sisi so eingeschnürt hat. Es reicht ein feminines, bodenlanges Abendkleid, das die Schwachstellen der Lady kaschiert und die schönen Kurven betont:


Das schwarze, bodenlange Kleid wirkt nicht durch seine Üppigkeit sondern durch seinen genialen Schnitt. Es betont die Taille und umspielt die Hüften und durch den One-Shoulder-Schnitt wirkt es grazil und glamourös. Dadurch, dass es aus einem schönen, mit Pailletten bestickten Stoff, gemacht wurde, kann sich Frau darauf verlassen, dass sie jeden Blick auf sich zieht. Die passenden Accessoires dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Ich habe dazu schwarze Schuhe, Tasche und einen schwarzen Poncho kombiniert - aber auch mit silbernen Accessoires würde das Kleid sehr gut zur Geltung kommen. So kann man elegant, mit den anderen Juristen, das Tanzbein schwingen ;-)


Für Frauen die nicht gerne schwarz tragen, bietet dieses silberfarbene Kleid eine gute Alternative. Der Schnitt ist zwar schlicht, aber durch den langen Schlitz und den Stoff glänzt das Kleid und kann es mit jedem opulenten Kleid aufnehmen. Dazu die passenden Accessoires und fertig ist der Diva Look!

Johann Strauss Ball in Wien - Samstag, 14. Februar 2015

Der Johann Strauss Ball findet im Kursalon in Wien statt. Der Ball wird ganz nach seinem Namensgeber ausgerichtet - vom Johann Strauss Galadinner, dass mit der Johann Strauss Creme als Dessert seinen kulinarischen Höhepunkt erreicht, bis zur klassischen Tanzmusik von damals bis heute! Ein Erlebnis, nicht nur für J. Strauss Fans! Der Dresscode orientiert sich an anderen großen Bällen Wiens: langes Abendkleid für die Dame und Smoking oder dunkler Anzug für den Herren!


Der Schnitt und das bestickte Oberteil des Kleides erinnern an einer antiken griechischen Göttin. Aber ich glaube, dass auch Johann Strauss höchstpersönlich, Gefallen an dieses Kleid gefunden hätte. Durch die detailverliebte Verarbeitung des Kleides, sieht es nicht nur besonders aus, die Trägerin fühlt sich auch besonders. GLAMOUR PUR!

Bonbon Ball in Wien - Freitag, 13. Februar 2015

Bonbon Ball klingt zwar recht lustig, hat aber einen strengen Dresscode: Edel. Elegant. Exquisit. Sprich: ein bodenlanges Abendkleid für die Damen - Frack, Smoking oder Anzug für die Herren. Debütantinnen müssen ein langes, reinweißes Ballkleid tragen, dazu lange weiße Handschuhe (sie müssen die Ellenbogen bedecken) und weiße Schuhe. Debütanten sollten in Smoking oder schwarzen Anzug erscheinen - weißes Smoking Hemd, schwarze Fliege, weiße Handschuhe, schwarze Socken, schwarze Tanzschuhe runden den Look ab.


An die zarte Farbe eines wohlschmeckenden Bonbon erinnert auch dieses Kleid. Es ist von schlichter Eleganz geprägt - ganz dem Dresscode der Veranstaltung angepasst. Ein echter Hingucker bei diesem Outfit ist jedoch die Tasche - als Parfumflakon getarnt sieht es nicht nur sehr exquisit aus, sondern bietet der Dame die das Täschchen trägt auch Platz für Lippenstift & Co.

Il Ballo di Casanova in Graz - Samstag, 28. Februar 2015

Einer der schönsten Bälle Österreichs ist bestimmt der Ballo di Casanova in Graz. Dieser Ball ist eine Mischung aus Verführung, Sinnlichkeit und Geheimnis. Mit den opulenten, barocken Ballroben und den schönen venezianischen Masken, kann man tatsächlich etwas Dolce Vita des 18. Jahrhunderts schnuppern. Zu solch einem Ball trägt Frau die große Robe! Der Dresscode ist dem Motto angepasst: man trägt historische Kostüme oder Abendkleidung mit MASKE!


Zugegeben - es ist kein historisches Kostüm, aber der Dresscode schreibt vor, dass man auch ein Abendkleid tragen darf. Und diese Robe ist so atemberaubend schön, dass sie manch ein historisches Kostüm, selbst beim Ballo di Casanova, in den Hintergrund drängt. Mit soviel Tüll hüftabwärts, fühlt sich jede Frau wie eine Prinzessin! Es fehlt nur mehr eine venezianische Maske und dann ist nicht nur der Zutritt für den Ball jeder Frau garantiert ...

"DerBall" Pfadfinderball in Fürstenfeld - Samstag, 07. Februar 2015

Fürstenfeld ist nicht nur durch das Lied von STS "I wü ham noch Fürstenfeld" bekannt! Zugegen, es ist eine kleine Stadt, aber in dieser kleinen Stadt werden ganz schön viele große Bälle gefeiert! Beispielsweise der Pfadfinderball. "DerBall" findet dieses Jahr übrigens zum 70. Mal statt! Was für ein Jubiläum! Und was zieht man an? Der Dresscode ist simple und nicht so streng wie auf den Bällen Wiens oder in Graz: Abendbekleidung! Na dann los:


Dieses Kleid ist perfekt für den Pfadfinderball! Es ist sexy, feminin, glamourös und nicht aufdringlich. Darin lässt sich die ganze Nacht feiern und tanzen!


Aber auch mit diesem Outfit wird man sich auf den Ball ganz schön Divenhaft fühlen! Das apricotfarbene Kleid, umhüllt die Trägerin durch seinen Schnitt wie ein zarter Umhang. Durch die Abstufung und den graziösen Fall des Rockes wird Dirty Dancing Stimmung wach und man möchte gleich selbst das Tanzbein darin schwingen!

Feuerwehrball der FF Breitenfeld an der Rittschein - Samstag, 12.02.2015

Der Dresscode bei dieser Veranstaltung ist kurz gesagt ganz einfach: es gibt keinen! Nichts desto trotz sollte man sich für eine Abendgarderobe entscheiden, die zwar nicht aufdringlich aber trotzdem glamourös ist. Immerhin erscheinen die Mitglieder der verschiedenen Feuerwehren auch in Uniform! Da kann man sich nicht in Jeans und Shirt dazugesellen. Deshalb habe ich hier das perfekte Outfit für einen schönen Ball auf dem Lande zusammengestellt:


Das kurze, schlichte Kleid besticht durch seine Details: die schöne Raffung des Stoffes, die Pailletten und die Spitze! Vor der frischen, frostigen Landluft bietet der Blazer Schutz - dazu die passenden High Heels und Clutch - fertig ist das Partyoutfit!


Damit ihr für den großen, glamourösen Ball nicht glamourös viel Geld für das Abendkleid ausgeben müsst, habe ich alle Outfits vom breiten Sortiment bei Ottoversand zusammengestellt. Dort findet man perfekte Abendkleider für einen vernünftigen Preis - damit einem die Ballfreude nicht bereits beim Bezahlen des Ballkleides vergeht ;-)

Geht ihr eigentlich gern auf Bälle? Habt ihr stets nur ein Abendkleid für jeden Ball oder braucht ihr - so wie ich - für jeden Ball ein neues Kleid?

Bis Bald
Petzi
 

 
 

Kommentare:

  1. Wow, das rote Kleid zählt definitiv zu den schönsten Ballkleidern, die ich je gesehen habe.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir gefällt das rote Ballkleid auch wahnsinnig gut ;-)

      Liebste Grüße
      Petzi

      Löschen
  2. Wo gibt es denn das apricotfarbene Kleid? So eins bräuchte ich.😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!

      Das Kleid gibt es bei Ottoversand hier:

      https://www.ottoversand.at/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/OttoversandAt-Shop-Site/de_AT/-/EUR/ViewProductDetail-Start?ProductRef=AKL10028767119%40OttoversandAt-Shop&SearchBack=-1&SearchDetail=true&pars=%26query%3Dballmode%26inputQueryTerm%3Dballmode%26searchandbrowse%3D0%26searchColor%3D%26targetGroup%3D%26commodityGroup%3D%26category%3Dsh12700867%26manufacturer%3D%26page%3D1%26minPrice%3D%26maxPrice%3D%26sortType%3D1%26sortAttribute%3D&searchTerm=ballmode&promoArticleNo=038073

      Hoffe ich konnte dir helfen!

      LG
      Petzi

      Löschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich, dass du da bist und werde dir in Kürze antworten!