Freitag, 4. Oktober 2013

{TAG} Getaggt von Yasa-Cat & "What's in my BAG"!

Hallo ihr Lieben!
 
Ich habe mich so gefreut, als mich die liebe Sabine getaggt hat. "Yasa-Cat" heißt ihr Blog - er ist traumhaft schön und sehr informativ! Den Blog findet ihr hier.
 


 
Ohne "Grenzen" geht natürlich nichts - hier sind sie also, die REGELN:

  • Man verlinkt den Blog der Person, die einen getaggt hat.
  • Man beantwortet die 10 Fragen.
  • Man denkt sich 10 neue Fragen aus.
  • Zum Schluss taggt man noch 10 Personen, die unter 200 Leser haben!
  • Die Personen sollten natürlich auf die Aktion aufmerksam gemacht werden :)
  • Man darf nicht zurück getaggt werden!!!


Deine Fragen - meine Antworten:
 
Nun zu meinen 10 Fragen an Dich :-)

1. Warum bloggst Du und wie lange schon?
 
Kurz gesagt: Ich blogge weil es mir Spaß macht! Es ist ein "kreativer" Ausgleich zu meinen Alltag. Ich studiere Rechtswissenschaften - also ein Gebiet, das kaum etwas mit Kreativität zu tun hat. Auf meinen Blog kann ich mich austoben und über Dinge schreiben, die mir gefallen (oder auch nicht gefallen...). Ich liebe meinen Blog und ich liebe es zu bloggen!
 
Ich blogge offiziell seit März 2013. Da habe ich aber nur sporadisch hin und wieder einen Post erstellt. Seit August 2013 blogge ich (fast) täglich! 

2. Was macht Deinen Blog besonders, also was gefällt Dir besonders gut?
 
Liebe Sabine, dass ist eine sehr gemeine Frage! Solche Fragen zu beantworten fällt mir ein bisschen schwer. Aber ich probiere es trotzdem! Es gibt meiner Meinung nach so viele gute (wirklich sehr gute) Blogs. Und einige, die mich persönlich gar nicht ansprechen (das wären beispielsweise die, die einfach nur ein paar Katalogseiten abknipsen oder aus einer anderen Page was rausholen und posten) - solche Blogs sind MEINER MEINUNG nach nicht besonders gut.
 
An meinen Blog gefällt mir gut, dass er ein Ausdruck meiner Persönlichkeit ist. Es ist der sammelwütige, beautyvernarrte, fashionbegierige Teil  meiner Persönlichkeit - der Teil, der im Alltag - sagen wir mal - etwas vernachlässigt wird! Der darf sich hier quasi austoben ;-)
 
Okay: ich bleibe dabei! Es ist eine fiese Frage! Aber ich weiß, was mir an meinen Blog besonders gut gefällt! Das sind meine Leser! Als ich nämlich zu bloggen begonnen habe, dachte ich mir, dass ich nie im Leben einen Leser erhalte (bei so viele Beautyblogs die es gibt ...). Jetzt sind es schon 100! Und am liebsten würde ich jeden Einzelnen abbusseln und sagen: "Danke das du meinen Blog liest! Ich lad dich auf einen Kaffee und ein Stück Torte ein - lass uns etwas quatschen und uns besser kennenlernen!"

3. Über was bloggst Du am liebsten?

Am liebsten blogge ich über Beautythemen. Aber auch Fashion mag ich sehr gerne - kommt jedoch im Blog etwas zu kurz. Mein Blog befindet sich jedoch noch in den Kinderschühchen - also lässt er sich noch gut ausbauen! Es werden in Zukunft sicher mehr Themen hinzukommen: Fashion, DIY, usw. Vielleicht auch etwas mit Nähen - also so in der Art: vom Schnitt bis zum Fertigen Kleid, oder so!

4. Über was möchtest Du auf keinen Fall auf Deinem Blog berichten?

Ich glaube das wären in meinen Fall diese berühmten Previews die so viele machen. Also ich meine, wenn Essence oder Catrice eine neue LE rausbringt - dann berichten so viele Beautyblogs darüber! Das mag ich nicht! Irgendwie schreibt dann jeder das Gleiche! Für mich persönlich völlig uninteressant. Wenn ich wissen will, was für eine LE als Nächstes bei Catrice oder Essence rauskommt dann besuche ich deren Websites - da brauch ich nicht noch 1000 Blogposts darüber lesen!

5. Gibt es etwas, was Dich an anderen Blogs stört?
 
Eigentlich nicht. Es sollte jeder die Freiheit haben, seinen Blog so zu führen, wie er/sie es möchte! Ich muss diesen ja schließlich nicht lesen, wenn es mir nicht gefällt ;-) Aber wie schon oben erwähnt, lese ich beispielsweise diese Previews der LE`s nicht - aber auch keine Reviews zu Produkten, die von jeder zweiten Bloggerin gehypt werden (so wie z.B. die Vintage Palette von Sleek - ich habe sie mir nur deshalb nicht gekauft, da so viele Bloggerinnen die so hochgelobt haben, dass mir die Lust an der Palette vergangen ist - sie wurde mir sozusagen unappetitlich "totgehypt").
 
Aber mich stört es nicht - wie gesagt, jeder soll seinen Blog so führen, wie er es für richtig hält. Ich möchte ja auch nicht, dass jemand kommt und sagt: "Ah ... Petzi, du musst aber schon Previews zu LE's machen - das gehört sich so! Mich stört es, wenn du keine machst!"

6. Was machst Du neben Deinem Blog noch so gerne?
 
Ach, ich bin leider ein Mensch, der so vielschichtig Interessiert ist! Eine kleine Auswahl an Tätigkeiten, die ich gerne mache: lesen, malen, nähen, putzen, Handarbeiten, Zeit mit meinen Lieben verbringen, Sport, uvm.

Nun  noch ein bisschen in die Schminkie-Welt eintauchen:


7. Lipgloss oder Lippenstift?
 
Definitiv Lippenstift! Ich hasse Lipglosse die klebrig sind - und die meisten, die ich probiert habe, sind klebrig *igitt*!

8. Dein Augen Make up, nude oder knallig? Oder wann was?
 
Je nach Stimmung mal so und mal so ... Aber ich schminke sehr gerne Smokey Eyes - wobei Nude kommt auch oft vor - also BEIDES ;-) Beim Ausgehen aber definitiv Smokey Eye! Knallig (also so mit verschiedenen superknalligen Farben) zu Fasching *gg*

9. Welche Farben magst Du bei Nagellack besonders?
 
Auweh - ich mag eigentlich alle Farben gerne! Und ich wechsele auch ständig die Farben beim Nagellack. Aber jetzt im Herbst eher beerige Töne und Rot - Dunkelrot - Weinrot - Herbstfarben halt ;-)
 
Im Winter sind es dann mehr Gold- und Silbertöne und im Sommer knalligere Farben! Blau geht jedoch immer (Sommer- und Winterzeit)

10. Was darf in Deiner Handtasche nicht fehlen? Ein Foto wäre super süß ;-)
 
Da das eigentlich ständig wechselt, kann ich dir nur zeigen, was ich heute in der Tasche mitgeführt habe:
 
 Mein heutiger Begleiter war die Tasche von ARA Bags. Sie ist schön groß und geräumig! Ein absolutes MUSS an Prüfungstagen (wie heute).
 
 Den Gesetzestext für die Steuerrechtsprüfung hatte ich heute natürlich auch mit. Für uns Juristen geht ja ohne Gesetzestext gar NICHTS!!!
 
 Dann habe ich (eigentlich immer) eine Flasche Wasser dabei, Tic Tac, Lippenpflege, Erfrischungsspray für das Gesicht, Handcreme...
 
 ... Stifte, Stifte, Stifte und Textmarker...
 
 ...Beautytasche von Estèe Lauder: Sonnencreme, Taschenpinsel von Daniela Katzenberger (Barbara Hofmann Pinsel), Parfum "Purple Elexier" von Yves Roche, noch 2 Parfums, Taschenspiegel, Puder, Lippenpfelge, noch ein Pinsel (und ich wunder mich immer, dass meine Tasche so schwer ist - bei all den Kram den ich mit mir mitschleppe ... kein Wunder!)...
 
 ... Nagelpflegeset (stets in der Tasche)
 
 Geldbörserl, Kleingeldtascherl, heutiger Lippenstift von Alverde
 
stets in meiner Tasche sind: Brillenputztücher, Tampons, Nähzeug (falls mal ein Knopf oder so abgeht, oder der Reißverschluss kaputt geht - habe ich schon oft gebraucht! Nicht nur für mich sondern auch meine Mitmenschen benötigen mein Erste-Hilfe-Taschen-Nähzubehör des Öfteren).
 
 
 
So das war's schon! Mehr habe ich auch nicht in meiner Tasche!
 
Liebe Sabine, ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei dir bedanken, dass du mich getaggt hast! Ich freue mich immer, bei solche Tags mitmachen zu können! Ich lese so was auch immer sehr gerne - so lernt man die Personen ein bisschen besser kennen!
 
Ich hoffe, es hat euch gefallen! Bis Bald meine Lieben!
 
xoxo
Eure
Petzi
 
P.S.: Bald gibt es das erste "Dankeschön" Gewinnspiel hier! Sobald ich noch die letzten Sachen für das Gewinnspiel besorgt habe, geht's los!
 
Ach so, ich muss ja noch wen taggen! Hätte ich fast vergessen! Ich suche mir 10 Blogs raus und werde sie dann hier einfügen!
 

Kommentare:

  1. Hallo Petzi :-)

    Oh, Deine Antworten lesen sich so schön! Und dass Deine Tasche so schwer ist... kein Wunder ;-)
    Vielen Dank für Deinen tollen Post und es ist supi, dass ich etwas mehr von Dir erfahren durfte! Mich würde noch brennend interessieren, was Du so malst... Hast Du vielleich ein Bildchen *neugierigbin*? Und auch danke, dass Du meine fiese Frage beantwortet hast, übrigends sehr charmant und gelungen :-)

    Ganz liebe Grüße, ich hoffe wir lesen mehr voneinander, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hey!

    Danke für deinen lieben Kommentar! Ja klar, werde ein paar Fotos machen und sie dann einfach Online stellen - wenn es dich interessiert :-)

    Hihi - ja, war aber wirklich nicht leicht! Ich muss noch meine 10 Blogs und meine 10 Fragen online stellen - aber die kommen frühestens morgen!

    Bis Bald! Ach, ich bin sehr zuversichtlich, dass wir mehr voneinander lesen werden :-) Besuche deine Blog jetzt eh fast täglich - da wirst du schon den ein oder anderen Kommentar von mir finden ;-)

    Herzliche Grüße
    Petzi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich, dass du da bist und werde dir in Kürze antworten!