Freitag, 27. September 2013

{Food} Thunfisch Aufstrich "Lecker und Gesund"

Hallo meine Lieben!

Ein schnelles aber leckeres Rezept habe ich heute für euch vorbereitet! Es ist sooo lecker - ich schwör es euch ;-)
 
Der Aufstrich ist schnell gemacht - und wenn er fertig ist, lasse ich ihn im Kühlschrank noch ein wenig ruhen bevor er in die hungrigen Mägen wandert!




So wird er gemacht:

1 Becher Speisetopfen (Quark)
3 EL Sauerrahm (Schmand)
2 Dosen Thunfisch (in Wasser eingelegt)
1 Zwiebel (Schalotte)
etwas Petersilie
2 Paprika
2 TL roter Edelsüß Paprika in Pulverform (wer es scharf mag, kann gern einen scharfen Paprika nehmen)
Salz und Pfeffer nach Belieben

Zwiebel schneiden, Petersilie und Paprika waschen und ebenfalls grob schneiden. Alle Zutaten in einen Mixer oder Küchenmaschine geben und vermischen.


 
Wenn alles gut vermischt ist, den Aufstrich in eine Schüssel füllen und im Kühlschrank bis zum Verzehr kühl stellen! Guten Appetit!
 

Heute gibt es noch einen kurzen Blogpost zu meiner "Fall-Edition" Reihe!

Bis Bald meine Süßen! Küsschen!

xoxo
Eure
Petzi

 

Kommentare:

  1. mhmm.... Das hört sich gut an!
    Ich liebe Topfen, ess ihn aber meistens "süß" und die Idee ihn mal als herzhaften Aufstrich zuzubereiten finde ich super! Vielen Dank für das Rezept, ich werde es ausprobieren :)

    Liebe Grüße

    http://www.milkymoon.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar! Ich hoffe, dass er dir schmeckt :-) Diesen Aufstrich liebe ich aber - manche bereiten in mit Quimiq oder so zu, aber das mag ich persönlich nicht so gern! Viel Spaß beim ausprobieren!

      Liebste Grüße
      Petzi

      Löschen
    2. Ich finde gerade Topfen perfekt. Mag die Konsistenz auch viel lieber als die von Quimiq. Ich schau aufjedenfall öfter mal bei dir vorbei und freue mich auf weitere Rezepte! :)

      Löschen
    3. ... ja, das mit der Konsistenz stimmt! Oh, das freut mich aber sehr! Es folgen bestimmt noch viele Rezepte!

      Übrigens: dein Blog ist traumhaft schön! Boah, das Design - ich habe gleich so gestaunt! Und die Fotos sind mehr als professionell! Die Rezepte hören sich auch total lecker an - werde auf jeden Fall den Haferflockenmuffin mit Banane probieren! Das hört sich wirklich lecker an!

      Wenn ich darf würde ich deinen Blog gerne mal in einem Post erwähnen und verlinken???

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
    4. Wow, vielen Dank für das Kompliment! Sehr gerne kannst du meinen Blog erwähnen - das würde mich sogar sehr freuen! Bin ganz neu hier in der Bloggerei :D und wenn ich darf, würde ich auch gerne von dir mal etwas Kochen und verlinken?

      Alles Liebe und mach weiter so mit dem tollen Blog!

      Löschen
    5. Ach das freut mich aber - werde kommende Woche dann einen Post verfassen wo ich dich verlinke :-) Ja, eigentlich Blogge ich auch noch nicht so lange - am Anfang ist es noch etwas schwer auf sich aufmerksam zu machen! Aber bei deinen professionellen Blog werden die Leser nicht lange auf sich warten lassen!

      Klar darfst du das! Die Themen Kochen und Backen kommen bei mir zwar nicht so oft vor - aber "privat" backe ich ganz gern und wenn es mich Lust verfasse ich auch einen Post darüber :-) Kommende Woche kommt wieder ein Rezept!

      Herzliche Grüße
      Petzi

      Löschen
    6. Hallo Petja,

      schönes Rezept. Danke, dass du meinen Blog besuchst. Ich finde deinen Blog auch sehr schön, besonders die Rezepte. Du solltest übrigens ruhig mehr Bilder von dir selbst reinstellen, du siehst nämlich sehr sympathisch aus :)

      Löschen
    7. Hey Michael!

      Danke für deinen lieben Kommentar und das nette Kompliment! Ja, finde deinen Blog sehr interessant - habe mich da ein bisschen durchgelesen :-)

      Herzliche Grüße
      Petzi

      Löschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich, dass du da bist und werde dir in Kürze antworten!