Donnerstag, 28. März 2013

Belebendes Duschgel zum Selbermachen!

Hallo ihr LIEBEN!

Heute möchte ich euch ein "schnelles" Rezept für ein belebendes Duschgel vorstellen, dass ihr euch ganz einfach und schnell selber machen könnt. Man nehme auf 300 ml Neutralshampoo etwa 75-95 Tropfen ätherisches Öl.

Für die belebende Wirkung benötigt ihr noch folgende ätherische Öle (ich bevorzuge die von Primavera, aber das ist natürlich Geschmacksache):

35 Tropfen Grapefruit
15 Tropfen Limette
25 Tropfen Ingwer

Alles zum Neutralshampoo "reintröpfen" und gut durchschütteln - FERTIG!

Das Rezept stammt übrigens aus dem Buch "Der neue Duftführer. Eine Beschreibung von über 90 ätherischen Ölen, ihrer Wirkung und praktischen Anwendung" von Fred und Ingrid Wollner und kostet ca. 9 Euro. Wer sich für ätherische Öle interessiert dem wird dieses Buch gefallen.

Übrigens: Ich habe heute meine allererste Glossybox erhalten (bin ja sooooo aufgeregt). Ich möchte euch die Glossybox vorstellen - es sind echt tolle Sachen dabei und ich bin sowas von zufrieden mit meiner Glossybox. Aber dazu in Kürze mehr!

Hab euch lieb!

XOXO
Petzi

Mittwoch, 20. März 2013

SILKY SOFT SKIN...

Hallo meine Hübschen!
 
Heute stelle ich euch ein Rezept vor, dass eure Haut schön Zart und Geschmeidig macht - ein Honigpeeling zum Selbermachen und Selberverwöhnen! Dazu benötigt ihr nicht viele Zutaten und die Zubereitung ist auch im Handumdrehen erledigt! Da bleibt doch mal mehr Zeit für's verwöhnen - na wie klingt das?
 
Folgende Zutaten benötigt ihr für das Körperpeeling:


 2 Tassen Rohrzucker oder Gries
1/2 - 1 Tasse Honig (es muss eine schön cremige Konsistenz erzielt werden)
einige Tropfen Öl (Sonnenblumenöl, Mandelöl, Leinöl - einfach nach Belieben)

 
Alles gut verrühren und unter der Dusche/ Badewanne schön abpeelen.

 
Das war's auch schon - ist ja nicht so schwierig, oder? Macht ihr auch euch hin und wieder euer Körperpeeling, Gesichtspeeling oder Masken selber? Ich mache das machmal sehr gerne. Natürlich gibt es auch im Handel TOP Produkte zum Kaufen - aber Selbstgemachtes ist auch ganz FEIN! Es muss ja nicht immer Fix und Fertig aus der Tube/ Tigel kommen :-)
 
Ich wünsche euch viel Spass beim Nachmachen und Genießen!
Bis zum Nächsten Mal ihr Süssen!

XOXO
Petzi

Abendgedanken ...

FASHION UND BEAUTY SIND FÜR MICH ...

... eine gute Möglichkeit die SCHÖNHEIT einer Person zur Geltung zu bringen - egal ob SIZE ZERO oder PLUS SIZE!



XOXO
Petzi

Montag, 18. März 2013

Jetzt wird es wieder Frühling - zumindest auf den Nägeln

Ein paar schöne Tage konnten wir dieses Jahr schon genießen. Ich habe mich dabei richtig auf den Frühling gefreut und dachte, oh fein, jetzt wird der Frühling bestimmt nicht mehr lange auf sich warten lassen. Aber falsch gedacht! Heute morgen hat es zum SCHNEIEN begonnen - und es schneit noch immer! Furchtbar! Adieu Frühling. Adieu warmes Wetter - Hallo Schal und Mütze. Aber ich muss ehrlich gestehen - ich habe die Nase voll von Schnee, Matsch und Handschuhe, Schals und Mützen. Ich möchte warmes Wetter haben. Frühlingsfarben, Frühlingsblumen, Frühlingsdekoration ... ihr versteht schon!
 
Deshalb habe ich mir einfach den Frühling auf die Nägel gezaubert. Ist zwar nichts besonderes - also kein aufwendiges Nageldesign, aber wenn ich auf meine Hände blicke, wird es mir warm ums Herzerl. Also zumindest Frühlingshände wenn schon kein Frühlingswetter! Schnee ich trotze dir - und nur die stärksten Überleben! Also, her mit den Frühlingsfarben!
 
Als Basis für meine Nägel habe ich den "Studio Nails Ultra Strong Nail Hardener" von Essence verwendet. Als Nagellack habe ich einen Limettengrünen Nagellack von Essence (leider steht da keine Farbe drauf) verwendet und den "Little Miss Sunshine" von der NEONaturals LE von Catrice (an den Ringfingern).

 
Und hier das Resultat:




Ist gar nicht so schlecht geworden, oder? Was sagt ihr dazu? Also ich kann den Frühling kaum erwarten. Seid ihr auch solche "Frühlingserwacher" und möchtet schon vom Winterschlaf auferstehen???
 
Auf eure Meinungen und Kommentare freue ich mich!

Eure Petzi

Ach ja, mein Duft OTD wollte ich euch auch noch vorstellen. Ich trage heute den DKNY - Be Delicious Fresh Blossom. Ganz passend zu meiner "Ich trotz dem Schnee" Laune habe ich diesen Frühlingsduft gewählt. Er ist richtig fruchtig, frisch und total lecker! Mein persönlicher "Ich starte in den Frühling" Duft. Er richt nach Maiglöckchen, Rosen, Jasmin - also alles sehr blumige Komponeten aber auch nach Grapfruit, Aprikosen und Cassis - das ist die fruchtige Seite. Alles in Allem ein sehr gelungener Duft! Ich liebe ihn!



Echt Yummy und Lecker!

Eure Petzi

THE COLD MONDAY!

Hallo meine Hübschen!
 
Es ist Montagmorgen und ich sitze schon im Büro! Aber bevor ich mich an die Arbeit mache, habe ich für euch mein heutiges AMU und FOTD! Verwendet habe ich von NYX die "Soho Glam Collection Palette" und von Estèe Lauder die Farben "Berry Burst Shimmer (23)" und "Winking Periwinkle Satin (19)". Ich muss sagen, dass es echt schöne Farben sind und bei diesem Wetter heute (bei uns schneit es nämlich gerade) war mir nach etwas Farbe zumute! Aber es musste auch alltagstauglich sein (immerhin kann ich doch nicht wie ein Karnevalspüppchen ins Büro erscheinen), obwohl... so ganz dezent bin ich ja sowieso NIE! Das ist halt mein Stil und ich fühl mich wohl so wie ich bin ... aber das wäre ein Thema für sich!
 
So, nun aber zurück zum Urspünglichen! Alle Produkte die ich heute verwendet habe, werde ich euch unten dazuschreiben. Zur bildlichen Untermalung meiner Erzählungen habe ich natürlich auch ein paar Fotos gemacht. Seid bitte nachsichtig mit den Fotos - als NICHT einmal Hobbyfotografien sind sie weit entfernt von Perfektion ... aber man sieht schon einigermaßen, wie es aussieht! Vielleicht werden meine Fotografien ja im laufe der Zeit besser! Versprechen werde ich aber nichts :-)
 
Ich habe mit der Grundierung begonnen. Dazu habe ich folgende Produkte verwendet:

 
 
1. Corrector von Yves Rocher
2. Infinite Matt Make-up von Catrice
4. I Love Stage Eyeshadwo Base von Essence
5. Anti Shine Mattitude Supermatte Powder von Astor
6. Duo Bronzing Powder von Jafra
7. Blusher von H&M "Spring Flower" (noch aktuell)
8. Fix & Matte Powder von Essence
9. Highlither "Sparkling Diamonds" von Jafra
10. Pinseln von Jafra
 
Der nächste Schritt waren die Augenbrauen. Dazu habe ich den Augenbrauenstift  "Couleurs Nature" von Yves Roche in der Farbe 04 Braun verwendet.
 
Auf dem Foto abgebildet seht ihr noch den Augenkonturenstift in Black von Jafra und die "Sumptuous Extreme" Mascara von Estèe Lauder in der Farbe 01 "Extreme Black" (die ich über alles LIEBE - kann ich nur weiterempfehlen!!!).
 
 
Und zum Schluss ging's an den Farbtopf. Für mein AMU habe ich (wie oben schon geschrieben) die "Soho Glam Collection" Palette von NYX verwendet und die Farben "Berry Burst SHIMMER" und "Winking Periwinkle SHIMMER" von Estèe Lauder (Nr. 23 und Nr. 19). Ich liebe diese Farben. Vor allem von der NYX Palette - die sind wirklich super pigmentiert! Also, kleiner Tipp von mir: wenn ihr auf der Suche nach einer guten (leistbaren) Palette seid, guckt euch die von NYX an. Sie kostet "nur" um die € 30,- und ist von der Farbabgabe sehr gut. Manche Farben "krümmeln" ein wenig - das könnt ihr jedoch verhindernt, indem ihr den Pinsel abklopft bevor ihr ans Auge geht. Und so sieht das ganze aus:
 
NYX "Soho Glam Collection" Palette. Verwendet habe ich von rechts gesehen in der 2. Spalte die 4. Farbe - dieses Dunkelviolett - schön verblendet; und von rechts 4. Spalte die 4. Farbe - diese Dunkelviolett habe ich am oberen und unteren Wimpernkranz verwendet.

 
Estèe Lauder "Berrry Burst SHIMMER" (Nr. 23) - habe ich als Basis am beweglichen Augenlid aufgetragen.

Estèe Lauder "Winking Periwinkle SATIN" (Nr. 19) - habe ich als Highlither unter der Augenbraue und im Innenlid aufgetragen.

 
Die NYX - Palette und die Farben von Estèe Lauder (ich habe diese Palette vom Estèe Lauder Blockbuster 2012 - die gibt es aber auch einzeln zu kaufen).
 
 
So, nun noch die Farbe für die Lippen. Da habe ich (ganz Bürotauglich :-) ) den Pure Color Lipgloss von Estèe Lauder in der Farbe "Mord Poppy SHIMMER" (Nr. 16) aufgetragen. Der Lipgloss ist sehr gut. Klebt nicht und hält relativ lange.

 
 
Und so sieht das ganze aus:
 
Ich habe ich nur mal den "Berry Burst SHIMMER" und den "Winking Periwinkle SATIN" von Estèe Lauder aufgetragen.
 
Hier habe ich schon alle Farben die ich oben angeführt habe aufgetragen un gut verblendet - es fehlt nur mehr die Mascara und der Augenkonturenstift:
 



 
 
So sieht das AMU mit Augenkonturenstift und Mascara aus - also fertig:


 
 

 
 
 Und so sieht der Estèe Lauder Pure Color Lipgloss in der Farbe 16 "Mord Poppy Shimmer" aus: 

 


Wie gefällt euch das AMU und die Fotos? Beides ist zwar noch ausbaufähig aber für "COLD MONDAY" war es für mich okay! Meine Hübschen, teilt mir doch eure Meinungen dazu mit und hinterlasst mir einen Kommentar. Wie sind den eure Meinungen zum FOTD? Also, ich denke mal, es ist nicht eine endgültige Katastrophe, aber auch noch nicht perfekt - beim nächsten Mal werde ich mir aber noch ein bisschen mehr Mühe machen, damit auch die Fotos besser werden.
 
Bis bald ihr Süssen!
 
Eure
Petzi